deutsch / english

A strong voice for Düsseldorf: KW43 BRANDDESIGN entwickelt starke Designsprache für Stadtmarke Düsseldorf

Datum: 11-01-2018

KW43 BRANDDESIGN unterstreicht Düsseldorfs exzellente Reputation im In- und Ausland mit einem starken Design, das die neue Positionierung „Nähe trifft Freiheit“ in ausdrucksvolle Bildwelten übersetzt.

Die Aufgabe:
Die Vorzüge der Stadt soll die neue Positionierung unter den Schlagworten „Nähe“ und „Freiheit“ verdeutlichen. Diese Positionierung in ein entsprechendes Design zu übersetzen, das die Charakteristika der Stadt repräsentiert und ihre starke Platzierung verdeutlicht, war Aufgabe von KW43 BRANDDESIGN.

Die Lösung:
Die für Düsseldorf besonderen Vorzüge der persönlichen und räumlichen Nähe im Gleichklang mit einem Gefühl von Freiheit sowie die charakteristischen Eigenschaften der Stadt, zeigt das neue von KW43 BRANDDESIGN entwickelte Design. Die typografische Gestaltung ist so angelegt, dass Überschriften über die Grenzen der Seiten hinausstreben: Sie vermitteln Freiheit, indem sie sich nicht an Konventionen halten. Gleichzeitig halten die einzelnen Zeilen einer Überschrift so engen Kontakt zueinander, dass sie an einigen Stellen nahtlos verbunden sind. Diese Nähe wird auch durch die Größe der in Stadtwappenfarbe gehaltenen Buchstaben vermittelt. Sie stehen für den selbstbewussten Auftritt einer energie- wie emotionsgeladenen Stadt. Das Bildkonzept wird bewusst der „Welthauptstadt der Kunstfotografie“ gerecht: Bilder von Düsseldorfer Profi- und Amateurfotografen transportieren durch ihre Authentizität, Wärme und Heimatverbundenheit das Gefühl der Nähe.

Das Ergebnis:
Dank der prägnanten Gestaltung und der identitätsstiftenden Farbe Rot wird die Wiedererkennbarkeit gesteigert. Das flexible und für digitale Medien geeignete Design lebt dabei unabhängig von einem Logo. Damit grenzt es sich bewusst von anderen Städten ab, die ein Logo in ihrem Branding als zentrales Element nutzen.